7,00 BKK Extra 19 - Melde- und Beitragsverfahren der Zahlstellen

Betriebsrenten und andere Altersvorsorgesysteme werden immer beliebter. Entsprechend müssen sich immer mehr Personalabteilungen mit dem Zahlstellenverfahren auseinandersetzen. Denn dabei handelt es sich um das Beitrags- und Meldeverfahren zwischen den gesetzlichen Krankenkassen und den Zahlstellen von Versorgungsbezügen, über das die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge aus Versorgungsbezügen – zum Beispiel Betriebsrenten oder Pensionen – korrekt und vollständig erhoben werden.

In dieser Extra-Ausgabe stellen wir Ihnen Grundsätzliches zu den Versorgungsbezügen sowie zum maschinellen Zahlstellenmeldeverfahren vor. Folgende Themen werden detailliert behandelt:

  • Zahlstellen und Versorgungsbezüge
  • Infrastruktur
  • Maschinelles Zahlstellen-Meldeverfahren
  • Beitragsabführungsverfahren
  • Prüfung der Zahlstellen

Rechtsstand des Themenheftes: 01.01.2016
Preis: 17,00 EUR pro Heft zzgl. Versandkosten und Mehrwertsteuer
Artikelnr. 300126

Möchten Sie einzelne BKK Extra Themenhefte kostenpflichtig bestellen oder die Themenheftreihe abonnieren? Dann senden Sie uns einfach eine E-Mail an service(at)mbo-verlag.com.

Für Betriebskrankenkassen ist eine individuelle Gestaltung des Umschlags und eine farbliche Anpassung der Hefte möglich, wir beraten Sie gern hierzu.

Ihre Ansprechpartnerin:

Barbara Gütt
Kundenberaterin
Tel.: 02 51 / 84 93 82 15
bguett(at)mbo-verlag.com

Merkliste

Die Merkliste ist leer.