Eine aktuelle Änderung des Bundeselterngeldgesetzes soll Eltern dabei unterstützen, Beruf und Familienalltag flexibler zu organisieren. Vorgesehen sind u.a. mehr Teilzeitmöglichkeiten, weniger Bürokratie und mehr Elterngeld für Frühchen. Die maßgeblichen Änderungen treten am 1. September 2021 in Kraft. In dieser Extra-Ausgabe informieren wir Sie über Rechte und Pflichten des Arbeitgebers und veranschaulichen die Berechnung der Arbeitgeberleistungen und des Mutterschaftsgeldes

Die meisten im Ausland tätigen Mitarbeiter wollen während eines Auslandseinsatzes weiterhin in Deutschland sozial abgesichert bleiben. Wir zeigen die Voraussetzungen einer weiteren Unterstellung des Arbeitnehmers unter das deutsche Sozialversicherungsrecht auf, geben steuerrechtliche Hinweise und Tipps zur Personalführung.

So mancher musste feststellen, dass er im Lockdown einige Kilo zugelegt hat. Aber was ist noch okay und was ist zu viel? Unsere BMI-Rechner bestimmen anhand von Größe, Gewicht, Alter und Geschlecht den BMI-Wert und erklären, was er bedeutet. Die Bewertung erfolgt anhand der WHO-Empfehlungen (Erwachsene ab 20 Jahren) bzw. der S3-Richtlinie "Therapie und Prävention der Adipositas im Kindes- und Jugendalter" der DGKJ (2-19 Jahre).

Gerade für kleine und mittlere Unternehmen ist die Lohnabrechnung oft eine ungewohnte Pflicht und der Gang zum Steuerberater zu aufwändig. Mithilfe von Personalinfo comfort, ITSG-zertifiziert, wird die Lohnabrechnung zum Kinderspiel. Ergänzt wird die Software durch eine exklusive Hotline.